Google+ Badge

Mittwoch, 3. Dezember 2014

TANK STURZ BÜGEL

Inzwischen haben sich 4 verschiedene Hersteller um einen Schutz des  DR BIG "Spritfasses" bemüht -  und es fällt nicht schwer eine Rankingliste zu erstellen! ...
1- Obwohl die Firma JF Motorsport  (die Teile wurden unter dem Namen "FIVE STARS" verbaut) bei Suzuki als Haus- und Hoflieferant die Sturzbügel sogar als Werkszubehör verkaufen durfte, sind genau diese Teile eher wertloser Schrott. Die Befestigung an der Hupenhalterung!!! und über dünne Blechstreifen am unteren Rahmenteil führten insbesondere bei den SR 41 und SR 42  Modellen schon bei leichten Stürzen zu grober Blechverformung am Tank, zudem sind Vibrationsrisse ein leidiges Dauerthema.
2- Der bekannte Koffersystem - Hersteller Hepco und Becker hat dann für die SR 43 Modelle ab Baujahr 1991 eine deutlich verbesserte Variante auf den Markt gebracht, welche wir auch noch immer über unseren DR BIG SHOP anbieten. Eine sorgfältige und spannungsfreie Montage ist bei diesen Modell die Vorraussetzung für ein rissfreies Leben.  Für die Montage ist  - trotz oder auch mit gut erklärter Montageanleitung etwas Zeit und Geduld nötig. dafür belohnt der Hepco - Bügel mit eng anliegender Optik und deutlich erhöhter Stabilität gegenüber den Five Star Modellen.
3- Der SuperSturzBügel kommt jedoch aus Italien. Riky Cross hat seine Produkte schon ab 1990 im damals für Endurofahrer unersetzbaren Götz Katalog angeboten. Eine durchgängige Rohrkonstruktion - nahtlos gezogenes Lenkerrohr bildet die Basis!!! - das mit wirklich sicheren Schellen am Hauptrahmen fixiert ist die technisch beste Lösung aller angebotenen Sturzbügel. Der einzige Grund, sich das Teil nicht kaufen zu wollen, ist der inzwischen drastisch angestiegene Preis. Aus ehemals 200,- DM im Jahr 1990 hat die Inflation ca .180,- Euro im Jahr 2014 gemacht. Die Ursache liegt aber auch in der inzwischen notwendigen Kleinserienproduktion. Denn der einzige Vertrieb erfolgt über - genau den DR BIG SHOP...
4- Inzwischen haben wir uns vom DR BIG SHOP noch nach einer preisgünstigeren Variante umgesehen und einen Hersteller gefunden, der uns zusätzlich zum - leider sehr unzuverlässig liefernden Riky Cross - regelmäßig mit einem Sturzbügel in guter Qualität und Stabilität beliefert.
Die Sturzbügel werden als HRT Tanksturzbügel angeboten und sind preisgünstiger, aber nicht schlechter als der Riky. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen